Blau

Die Farbe Blau:

Assoziationen

Positiv: die Sympathie, die Harmonie, die Freundlichkeit, die Freundschaft, die Ferne, die Weite, die Unendlichkeit, die Treue, die Sehnsucht, die Entspannung, die Stille, die Klugheit, die Wissenschaft, die Genauigkeit, die Pünktlichkeit, die Konzentration, die Sportlichkeit, die Leistung, der Mut, die Ewigkeit, die Wahrheit, das Ideale (Anmerkung der Autorin: auch hier gilt ähnlich wie bei der Farbe Rot die positiven Assoziationen sind überwiegend weiblichen Geschlechts)

Negativ: die Kälte, die Lüge, die Trunkenheit

Positiv und Negativ: die Kühle

Kulturelle Wirkung

Besonders im diesen Bereich gibt es sehr starke kulturelle Unterschiede. Wenn wir zu einem Deutschen sagen: „Du bist blau!", dann ist er betrunken. Ist er mit einem blauen Auge davongekommen, dann ist sein Schaden eher gering. Bekommt ein Schüler einen blauen Brief von der Schule, dann muß er mit einer schlechten Nachricht rechnen. Früher wurden die Briefe tatsächlich auf blauem Papier geschrieben. Heute nicht mehr, trotzdem hat diese Bedeutung noch immer Bestand.

In Großbritannien entspricht das Adjektiv blue, einem psychischen Zustand der Nachdenklichkeit und Melancholie.

Die Bezeichnung „Blaustrümpfe", entstanden in den Anfängen der Frauenbewegung um 1750 in London, bezog sich auf die blauen Strümpfe, die die Herren zu den Kniebundhosen trugen. Üblicherweise trugen die Herren teure, schwarze Strümpfe aus reiner Seide. Die blauen Strümpfe waren aus Wolle. Wolle war damals gleichzusetzen mit der Arbeiterschaft. Der blaue Strumpf war in diesem Fall eben auch ein politisches Bekenntnis.

Später begegnet uns dieses Blau in sozialistischen Ländern als Friedensfarbe, aber auch als Farbe der italienischen und spanischen Faschisten.

Symbolische Wirkung

In der Malerei besaß die blaue Farbe im Gegensatz zu dem Stoffarben einen höheren Stellenwert als die Farbe Rot. Blau, bevorzugt Ultramarinblau, wurde aus dem Halbedelstein Lapislazuli hergestellt. Seinen natürlichen Ursprung hatte der Lapislazuli in Persien und im Hindukusch. Er legte also einen sehr langen Weg zurück bis er auf der Palette eines Künstlers landete.

Entsprechend hoch war auch sein Preis: Das führte wiederum dazu, daß Blau als Farbe bei der Darstellung der Maria eingesetzt wurde. Und zwar um die Einzigartigkeit und Besonderheit Marias zu unterstreichen. Sie erhielt i. d. R. einen blauen Mantel.

Das Farbe Team bedankt sich herzlichst bei Loralie Kuntner für diesen freundlichen Besucherbeitrag!

Weitere Informationen zum Thema Blau

Allgemein: Treue, Adel, Himmel, friedlich, beständig, kalt, entspannend, heilend, Tiefe, Wahrheit, Weisheit, Denken, Vertrauen, Schutz, Frieden, still, technisch, beständig, konstruktiv, ruhig.
Aber auch zuweil: Trauer, Schwermut (Englisch: I am blue) und Niederlage im Mythos der Cherokee Indianer (Norden = Heimat der blauen Geister =  blau = Niederlage oder Unglück, wobei das
Tragen von Rot als Abwehr oder Einfluss dienen sollte und den Gegner in den 'blauen Pfad' leiten sollte).

Wellenlänge: 440 bis 490 nm

Blau wird oft als die 'offizielle Farbe Jahr-2000' benannt!

Politik: konservativ

Latein: Sapphirus

Astrologie:
Planeten:
Jupiter, Neptun
Zeichen: Krebs (Ultramarinblau), Jungfrau ( Blaugrün), Steinbock (Cyanblau + Schwarz), Wassermann ( Türkis+Grüngelb)

Monat: März, September, Dezember

Blau ist die fünfte menschlich wahrnehmbare Farbe im Regenbogen.

In Indien ist blau die fünfte Energie Chakra (Hals Chakra).

Das Betrachten eines blauen Edelstein im Kerzenlicht soll sehr beruhigend wirken
bzw das Tragen angeblich einen ruhigen Schlaaf ohne Alpträume sichern.

Blaue Hintergünde für die Homepage

Im alten Egypten wurde die 'Khepresh' (blaue Krone) zeremoniell im Schlachtfeld getragen.

Runenfarben

Runen blau blue1.jpg (3174 bytes)  Ansuz: Eröffnung, Offenbarung

Runen blaublue2.jpg (4053 bytes) Mannaz oder Madr: Vereinigung zwischen Man und Frau 

cloud-b.jpg (2373 bytes)
Cirrus uncinus
Foto: Bernhard Mühr-www.wolkenatlas.de

 

Atemberaubender tiefblauer See!

Der blaue Mond (blue moon): Studie einer 400 Jahre alten Folklore (in Englisch)

Google
 


Hauptseite